Konica Minolta

Europe

CM-3500d

Eingestellte Produkte

Spektralphotometer CM-3500d

Ein multifunktionales Spektralphotometer für nahezu jede Anwendung

Das Spektralphotometer CM-3500d ist ein Laborgerät mit d:8°-Geometrie (di:8° Glanzeinschluss und de:8° Glanzausschluss) mit Top-Port, das für eine Vielzahl von Farbmessanwendungen konzipiert wurde. Die Steuerung erfolgt über die optionale SpectraMagic NX und gewährleistet eine einfache und effiziente Farbkontrolle.

Das Prinzip des Top-Port (Messöffnung nach oben) ermöglicht eine einfache Positionierung der Proben, so dass sich nicht nur Feststoffproben, sondern auch Granulate, Pulver, Pasten und sogar opake Flüssigkeiten per Reflexionsmessung geprüft werden können.

Mit dem CM-3500d lassen sich sowohl Reflexions- wie auch Transmissionsmessungen durchführen. Wechselblenden von 3, 8 und 30 mm Durchmesser sowie eine spezielle Messblende für Petrischalen bieten größtmögliche Flexibilität für verschiedenste Messprobentypen.
Der Top-Port ermöglicht eine einfache Platzierung der Proben oben auf dem Gerät, so dass sich nicht nur Feststoffproben, sondern auch Granulate, Pulver, Pasten und sogar opake Flüssigkeiten per Reflexionsmessung geprüft werden können.
Transparente Flüssigkeiten oder Feststoffproben können in der Transmissionskammer gemessen werden.

 

Nachfolgemodel CM-5