Konica Minolta

Europe

Einleitung

Spektralphotometer FD-5

Ermöglicht Messungen unter Berücksichtigung der Aufheller in grafischen Papieren für jede beliebige Lichtbedingung inklusive D50 (ISO 13655 M1).

 

 

Einleitung

Wir sind stolz die weltweit einzigen Hand-Messgeräte vorzustellen, die Dichte und Farbe von Druckprodukten für jede beliebige Lichtbedingung messen können auch wenn das Substrat optische Aufheller enthält: Die Spektraldensitometer FD-7 und FD-5.

Die Spektraldensitometer FD-7 und FD-5 nutzen die neueste Konica Minolta Technologie: VFS (Virtual Fluorescence Standard). Diese Technologie ermöglicht die Farbmessung unter Berücksichtigung der Fluoreszenz von Papieren für jede beliebige Lichtbedingung inklusive D50 (ISO 13655 M1). Die neue VFS-Technologie nutzt unsere Errungenschaften aus den Bereichen Optik, Sensorbau und Software aus der langjährigen Erfahrung im Bau von Farbmessgeräten um virtuelle Fluoreszenzmessungen für jede beliebige Lichtbedingung zu ermöglichen.