Konica Minolta

Europe

Einführung

Bildschirm-Farbmessgerät CA-410

Genaue Messung von aktuellen Bildschirmtechnologien mit dem Nachfolger des bewährten CA-310

Einführung

Verbesserte Messung von OLED-Bildschirmen
Die größere Helligkeit und der erweiterte Farbumfang von modernen OLED-Bildschirmen stellen erhöhte Anforderungen an die Messtechnik. Das CA-410 wird diesen mit einer erhöhten Genauigkeit gerecht.

Deutlich vergrößerter Leuchtdichteumfang zur Erfassung von HDR High-Dynamic-Range Bildschirmen
Heute müssen Smartphones, Fernseher und andere Displayanwendungen in Bezug auf Bild- und Videoqualität immer höheren Bedürfnissen gerecht werden. Dazu zählen der Wunsch nach einem vergrößerten Kontrastverhältnis und Farbumfang (Gamut). Das CA-410 bietet die dafür notwendige Genauigkeit und den dafür notwendigen großen Messumfang, von den niedrigsten bis zu hohen Leuchtdichten.

comparing luminance range of old dispaly and HDR display DE
Compare accuracy guaranteed range for Luminance of CA-310 and CA-410 DE
Comparison of CA-310 and CA-410 graph DE

Umfassende Unterstützung verschiedenster Anwendungen
In engem Kontakt zu unseren langjährigen Anwendern der CA-serie wurde das CA-410 entwickelt. Es bietet eine optimierte Messung für die verschiedensten Messaufgaben und Anwendungen. Zum Beispiel wurde die Gamma-Messung durch verkürzte Schaltzeiten zwischen verschiedenen Messbereichen optimiert. Ein weiteres Beispiel ist die Unterstützung von Displays mit niedriger Bildwiederholrate.

Optionale direkte PC-Verbindung
Mit der zum Standardumfang gehörigen PC-Software können die CA-410 Messköpfe direkt per USB angeschlossen und ausgelesen werden. Die serielle Verbindung bleibt weiterhin als Option bestehen.

Display Colour Analyzer CA-410 using PC software