Konica Minolta

Europe

  • EN
  • DE
  • FR
  • IT
  • NL
  • PL
  • SE
  • TR

Giving Shape to Ideas

Technische Daten

CAS 120B-HR Array-Spektrometer

Hochauflösendes Spektralradiometer zur Charakterisierung von schmalbandigen Emissionsquellen wie z.B. VCSEL

Technische Daten

Technische Daten CAS 120B-HR

CAS 120B-HR

 

Spektralbereich

800 - 1000 nm

Detektor

Back-thinned back-illuminated CCD

Pixelzahl

2048 x 16

Gitter

1800 Linien/mm

Messbereich (typisch)

80 nm

Spektrale Auflösung (typisch)

0,12 nm

Datenpunktintervall (typisch)

0,05 nm

Wellenlängengenauigkeit

± 0,05 nm

Integrationszeit

4 ms – 20 s

Dynamischer Bereich Sensor

6300:1

Linearität

< ± 0,6 %

Spektrograph

Brennweite, Lichtstärke, Gitter

ca. 120 mm, f/ 3.5, Plangitter

Filterrad / Shutter

Verfügbare Dichtefilter: OD 0,5 / 1 / 1,5 / 2 / 2,5

Elektrische Daten

AD-Wandler

16 Bit Auflösung

PC-Schnittstelle

USB 2.0

Triggering

Input: 1 TTL -Eingang mit ansteigender Flanke
Output: 2 software-gesteuerte TTL-Ausgänge / 1 TTL-Ausgang mit Flashpulse

Grundrauschen

±400 Werte oder ± 2,5 %

 Sonstiges

Maße (H, B, T)

147 mm x 343 mm x 317 mm

Stromversorgung

Weitbereichseingang 100 - 240 VAC, 50/60 Hz

Umgebungsbedingungen

15 - 35 °C; relative Luftfeuchtigkeit 70 % max., nicht kondensierend

Gewicht

ca. 7 kg

Gültige Normen

Erfüllt EN 61010-1:2002-08 (Sicherheitsanforderungen bzgl. elektrischer Geräte für Messungen, Kontrolle und Laborgebrauch)